Home arrow Support arrow FAQ arrow Virtual COM-Port

Virtual COM-Port



Was ist der Virtual COM-Port?

Ein virtueller COM Port simuliert eine physikalisch nicht vorhandene serielle Schnittstelle.
Die serielle Schnittstelle wird auch als COM-Port bezeichnet und zur bidirektionalen Datenübertragung mit externen Geräten genutzt. die seriellen Schnittstellen werden unter Windows fortlaufend als Com1, Com2 usw. bezeichnet und entsprechen meistens der Norm RS-232-C mit 25- oder 9poliger Verbindung im SUB-D-Format.


Der Nutzen eines virtuellen COM-Ports

Der virtuelle COM-Port ermöglicht dem Windows PC, mit mehr als zwei seriellen Geräten, die eine RS-232 Schnittstelle haben, Daten auszutauschen. Diese können dann über ein Null Modem Kabel, oder noch besser über einen serial Converter, wie dem ipEther232, ins Ethernet eingebunden werden. Der virtual COM-Port ist deshalb virtuell, weil er nicht über eine physikalische Steckverbindung direkt mit dem PC verbunden ist, sondern über Umwege und Software ins Betriebssystem integriert wird. Die über einen virtual COM-Port integrierten Geräte werden jedoch von Windows genau so angesprochen, wie physikalisch direkt angeschlossene. Bindet man nun mit einem serial converter über virtual COM-Port ein RS-232 Gerät ins Ethernet ein, erreicht man ein Höchstmaß an Flexibilität, da die RS-232 Geräte sowohl örtlich, als auch in ihrer Anzahl weit Gehend frei eingesetzt werden können.
Virtual COM-Port (Bild)
Der virtuelle COM-Port im PC greift über das Ethernet auf den physikalischen COM-Port am Schnittstellenkonverter zu.




Wie wird der virtuelle COM-Port installiert/eingerichtet?

Die Software für den seriellen Ethernet Konverter installiert das Konfigurationstool und gleichzeitig auch den virtuellen COM-Port Treiber. Als nächstes wird der virtuelle COM-Port mit Hilfe des Konfigurationstools eingerichtet. Der virtuelle COM-Port kann individuell für die gefundenen Geräte eingestellt werden.

Virtueller COM-Port


<<
↑


ipcas is a brand of Data Respons


Copyright 1988 - 2017 Data Respons GmbH

Gundstraße 15 91056 Erlangen Tel.: +49 (0)9131/ 7677-100 Fax: +49 (0)9131/ 7677-78 E-Mail: dr-de-erl-info@datarespons.com