Archiv vom März 2011

ipcas Innovationswettbewerb Gewinnauslosung

Im Rahmen des ipcas Innovationswettbewerbs haben wir bis zum 15.03.2011 um 12:00 Uhr die besten Vorschläge und innovative Ideen für den industriellen Hard- und Software Bereich gesucht. Wie angekündigt, war heute der große Tag an dem die Gewinner ausgelost wurden.
Für die überwältigende Teilnahme möchten wir uns bei allen Teilnehmern ganz herzlich bedanken.

Die glücklichen Gewinner sind von uns heute per E-Mail benachrichtigt worden.

Neben Vorschlägen industrieller Standard-Tools haben sich zwei Bereiche bei den Einsendungen besonders heraus kristallisiert.

  • Konverterlösungen
  • mobile Anwendungen im industriellen Umfeld

ipcas ist seit Jahren, nicht nur in Deutschland, eines der innovativen Unternehmen im Bereich Schnittstellenkonvertierung. Unsere Konverter-Produktpalette wird kontinuierlich gepflegt und erweitert. In den kommenden Wochen werden ipEther232 Kunden in den Genuss eines vollständig neu überarbeiteten Konfigurationstools mit Windows 7 und Vista Treibern kommen.

Mobile Anwendungen sind nicht nur bei Smartphone Nutzern beliebt, sondern werden auch im industriellen Umfeld immer wichtiger. Überwachen, Steuern, Regeln und das fast in Echtzeit ist Dank moderner Handhelds schon heute keine Zukunftsmusik mehr. Neben Windows Mobile hat Android längst den Weg in die Industrie gefunden.
Mobile Applikationen in Verbindung mit ipcas Embedded-Lösungen ist eines der großen Themen, nicht in Zukunft, sondern jetzt und wir sind bereits mitten drin.
An dieser Stelle möchte ich noch einmal auf unser Jobangebot Software-Entwickler für Android und iOS hinweisen.

Nochmals vielen Dank!
Bleiben Sie uns verbunden, am besten über Facebook, Twitter oder die RSS-Feeds unserer Blogs um immer aktuelle ipcas-News zu erhalten.

Stellenangebot: Software-Entwickler Android/iOS

Stellenangebot: Software-Entwickler Android
Wir suchen einen kreativen, engagierten und motivierte Mitarbeiter im Bereich "Mobile Application Development" zur Konzeption und Entwicklung mobiler Anwendungen für Android und iOS.

Zum Stellenangebot – Software-Entwickler Android/iOS >>

Weitere aktuelle Stellenangebote >>

ipcas USB-Input-Device mit Temperatursensor – embedded world 2011

Das USB-Input-Device wird über die USB-Schnittstelle gespeist, eine externe Spannungsversorgung ist nicht erforderlich.
Um Temperaturwerte zu erfassen und auszuwerten, können am USB-Input-Device mehrere digitale Temperatursensoren (DS18S20) über ein Eindraht-Bussystem angeschlossen werden. Der Zeitintervall zur Erfassung von Temperaturwerde kann in der mitgelieferten Konfigurationssoftware angepasst werden.

Besuchen Sie uns in Halle 9 am Stand 129 auf der embedded world 2011 (nur noch heute).

Mehr Informationen zu den ipcas I/O-Lösungen >>

Lösungen für den Medizinbereich von Data Respons auf der Embedded World 2011.

Unser Mutterkonzern Data Respons präsentiert Ihnen in Halle 9 an Stand 229 Lösungen aus dem Medizinbereich, Embedded-Produkte und realisierte Projekte.

Neben den Medical Panel PCs und Displays sind der lüfterlose Medical Box-PC und das Panasonic Toughbook H1 besondere Highlights.

Medical Toughbook
Das Toughbook H1 vereint alle Vorteile eines mobilen Klinikassistenten in einem IP65 zertifizierten Gehäuse.
An Kommunikationsschnittstellen wurde bei diesem tragbaren Touchscreen-Gerät nicht gespart. Neben einer Kamera auf der Rückseite verfügt das kompakte Gerät über RFID und einen Barcode-Scanner an der Unterseite.
Dank der zwei Akkus, die einzeln im laufenden Betrieb gewechselt werden können, kann unterbrechungsfrei gearbeitet werden.

Medical Box-PC
In dem lüfterlosen Medical Box-PC arbeitet eine Intel® Core™ i7 CPU.
Er verfügt über FireWire (IEEE 1394b), eSATA, HDMI, VGA, DVI, USB, 2x GbE LAN, RS232/422/485 und weitere Schnittstellen.
Wem das nicht ausreicht, der kann den Medical-PC über PCI bzw. PCIe erweitern.

Besuchen Sie Data Respons am Messestand 229 in Halle 9, es lohnt sich.
Heute ist der letzte Tag der embedded world 2011.

Der ipcas Druckkonverter (Parallel zu USB) in Aktion auf der embedded world 2011


Der Centronics – USB Konverter von ipcas ersetzt herkömmliche Drucker
mit paralleler Schnittstelle und ermöglicht das Drucken auf einen USB Drucker oder Netzwerkdrucker. Zusätzlich können die Daten auf USB-Stick oder CompactFlash gespeichert und über Netzwerk abgeholt werden. Darüber hinaus kann auch vollständig auf einen Drucker verzichtet werden – papierloses Drucken.

Besuchen Sie ipcas in Halle 9 am Stand 129 auf der embedded world 2011 (nur noch heute).

Weitere Informationen zu den ipcas Druckkonverterlösungen >>

ipcas Hardwarelösungen auf der Embedded World

Noch heute und morgen bieten wir Ihnen, an unserem Messestand auf der embedded world 2011 in Halle 9 Stand 129 im Messezentrum Nürnberg, die Möglichkeit sich über unser komplettes Produktspektrum zu informieren.

Auszug aus unserer Hardware-Produktpalette:

Embedded System / Industrie PC LB3

Universeller I/O Adapter

USB-Input-Device mit Temperatursensor

Diskettenlaufwerkts Emulatoren

Embedded World 2011: Minimaler Videorundgang am ipcas Messestand

Besuchen Sie uns in Halle 9 an Stand 129 auf der embedded world 2011.
Als kleinen Vorgeschmack hier ein kleiner Videorundgang am ipcas Messestand.

Besuchen Sie uns auf der embedded world 2011


Informieren Sie sich aus erster Hand über unsere innovativen Hard- und Software Produkte. Gerne begrüßen wir Sie von heute an bis zum 03. März auf der embedded world 2011 im Messezentrum Nürnberg, Stand 129 in Halle 9.

Auch in diesem Jahr können wir Ihnen ein ganz besonderes Highlight präsentieren:

Floppy Emulator V3

Die erweiterte Variante unseres Floppy Emulator steht in den Startlöchern.
Neben einer höheren Kompatibilität, auch zu exotischen Diskettenformaten, erfolgt die Konfiguration vollständig über die grafische Benutzeroberfläche am PC.
Jumper gehören damit endgültig der Vergangenheit an.

Unsere Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch.