Beiträge mit dem Tag ‘digital’

Einfache GUI Software für die universelle I/O-Box

Wir haben eine einfache Anwendung entwickelt um Ihnen den Einstieg im Umgang mit der I/O-Box zu erleichtern.
Die Möglichkeiten der I/O-Box sind sehr vielfältig. Das einfache GUI Tool eignet sich zur Verwendung der Grundfunktionalität.
Sie können sofort Werte weiterverarbeiten und Signalzustände setzen.

AllgemeinInputOutputanalogPT100Kommunikation

 

Selbstverständlich entwickeln wir Ihnen auf Wunsch auch Ihre individuelle Softwarelösung.

Die ipcas I/O-Box ist ausserordentlich flexibel. Der modulare Aufbau ermöglicht die einfache Anpassung an Ihre individuellen Anforderungen. Digitale und analoge Eingangs- und Ausgang-Module sowie ein PT100 Modul stehen für die Konfiguration zur Verfügung.
Die Kommunikation mit der Box erfolgt über USB oder Netzwerk (Ethernet).

Das einfache GUI Tool zur Verwendung der Grundfunktionalität steht ab sofort zum Download bereit und kann auf der Produktseite und im Supportbereich heruntergeladen werden.

Digitale und Analoge Signale an USB – USB-Input-Device.

Neben den bewährten I/O Lösungen USB I/O – Ethernet I/O, ipEther232.IO und dem Ethernet Terminal haben wir unsere Produktpalette um ein kleines aber extrem effizientes Input-zu-USB-Modul ergänzt.

Das USB-Input-Device misst nur ca. 72 / 50 / 25 mm. Die Spannungsversorgung erfolgt ausschließlich über USB. Das macht das USB-Input-Device extrem platzsparend und sehr flexibel einsetzbar.

Außen winzig, innen riesig:

Das USB-Input Device stellt 6 Eingangskanäle (24 V DC) und 6 Eingänge für Temperaturfühler bereit.
Die Eingangskanäle sind zum Schutz über Optokoppler galvanisch entkoppelt.

Bitmuster, Zählwerte und Ereignisse werden direkt über USB an ein angeschlossenes Embedded System oder PC weiter gegeben.

Verbrauchszähler (Strom, Gars, Wasser, Wärme) mit S0 Schnittstelle können direkt angeschlossen werden. Bis zu 6 Temperatursensoren vom Typ DS18S20 werden über einen Eindraht-Bus ebenfalls direkt angeschlossen.

Durch die unmittelbare Unterstützung von S0 und Temperaturfühlern und die Fähigkeit nicht nur Eingangssignale, sondern auch Zustandsänderungen zu erfassen, eignet sich das USB-Input-Device besonders gut zur ganzheitlichen Überwachung, Analyse und Auswertung.

Beispiele für Einsatzgebiete:

  • Zustandserfassung bei Industrieanlagen
  • Heizungsanlagen
  • Kühlhaussysteme
  • Kältemaschine
  • Wärmepumpen / Wärmetauscher
  • Solaranlagen / Erdwärmegewinnung
  • Energieüberwachung (Metering)

Zur USB-Input-Device Produktseite >>

Digital I/O Adapter für USB und Netzwerk

USB und Netzwerk I/O Lösung (digital/analog)

Der universale I/O Adapter ist ein Multitalent wenn es darum geht digitale oder analoge Eingangs- und Ausgangssignale über Netzwerk oder USB weiter zu verarbeiten.

Sein modularer Aufbau (5 x individuell bestückbare Modulplätze) ermöglicht eine best mögliche Konfiguration für den Kunden.

Folgende Module stehen zur Verfügung:

  • 8x digital Input,
  • 8x digital Output,
  • 5x analog Input,
  • 1x analog Output und 4x analog Input,
  • 3x PT100

Als Hutschienen-Gerät mit einem extrem weiten Temperaturbereich (-40° bis +70° Celsius) ist es die ideale Lösung für den industriellen Bereich.