Beiträge mit dem Tag ‘Input’

Das PT100 Modul der USB-Ethernet-I/O Box

Das PT100 Modul der USB-Ethernet-I/O BoxDie USB-Ethernet-I/O Box kann individuell mit bis zu fünf Modulen bestückt werden.
Neben digitalen und analogen Input-Modulen und Output-Modulen sind Temperaturmodul für bis zu zwei PT100 Sensoren verfügbar.

Das nachfolgende Video zeigt die IO-Box mit zwei PT100 Modulen.

Weitere Informationen zur USB-Ethernet-I/O Box >>

EOL Hinweis:

Dieses Produkt wurde abgekündigt und ist nicht mehr erhältlich.
Handbücher, Datenblätter, Software und Treiber finden Sie im Support Bereich  ».

Für industrielle Produkte, ganzheitliche Technologielösungen und kundenspezifisch angepasste Embedded Solutions, besuchen Sie bitte datarespons.de oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Unsere Diskettenlaufwerksemulatoren (Floppy-Emulatoren) finden Sie hier  »

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf um sich zu unseren Industrielösungen und der kundenspezifischen Auftragsentwicklung beraten zu lassen.

E-Mail: info@datarespons.de
Telefon: +49 (0) 721 480 887 10
Web: https://datarespons.de

Einfache GUI Software für die universelle I/O-Box

Wir haben eine einfache Anwendung entwickelt um Ihnen den Einstieg im Umgang mit der I/O-Box zu erleichtern.
Die Möglichkeiten der I/O-Box sind sehr vielfältig. Das einfache GUI Tool eignet sich zur Verwendung der Grundfunktionalität.
Sie können sofort Werte weiterverarbeiten und Signalzustände setzen.

AllgemeinInputOutputanalogPT100Kommunikation

 

Selbstverständlich entwickeln wir Ihnen auf Wunsch auch Ihre individuelle Softwarelösung.

Die ipcas I/O-Box ist ausserordentlich flexibel. Der modulare Aufbau ermöglicht die einfache Anpassung an Ihre individuellen Anforderungen. Digitale und analoge Eingangs- und Ausgang-Module sowie ein PT100 Modul stehen für die Konfiguration zur Verfügung.
Die Kommunikation mit der Box erfolgt über USB oder Netzwerk (Ethernet).

Das einfache GUI Tool zur Verwendung der Grundfunktionalität steht ab sofort zum Download bereit und kann auf der Produktseite und im Supportbereich heruntergeladen werden.

EOL Hinweis:

Dieses Produkt wurde abgekündigt und ist nicht mehr erhältlich.
Handbücher, Datenblätter, Software und Treiber finden Sie im Support Bereich  ».

Für industrielle Produkte, ganzheitliche Technologielösungen und kundenspezifisch angepasste Embedded Solutions, besuchen Sie bitte datarespons.de oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Unsere Diskettenlaufwerksemulatoren (Floppy-Emulatoren) finden Sie hier  »

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf um sich zu unseren Industrielösungen und der kundenspezifischen Auftragsentwicklung beraten zu lassen.

E-Mail: info@datarespons.de
Telefon: +49 (0) 721 480 887 10
Web: https://datarespons.de

USB-Input-Device – USB I/O

Input und Metering Lösung

Das USB-Input-Device stellt universelle Schnittstellen zur Verfügung um digitale Eingangssignale direkt
(analoge über Wandler) über den USB-Anschluss eines PCs oder Embedded Systems zu erfassen. Das Gerät ist
speziell für den industriellen Einsatz konzipiert und besonders gut geeignet für die Datenerfassung,
zur Auswertung von Steuerungs- und Regelsignalen sowie zur Weiterverarbeitung von S0-Signalen wie sie
bei Temperaturfühlern, Wasserzählern und Kilowattstunden-Zählern vorkommen.

Ausgerüstet mit 6 digitalen Eingangskanälen (24 V DC) und 6 Temperatursensor-Eingängen (für DS18S20)
über einen Eindrahtbus können beliebige Eingangswerte erfasst werden. Bitmuster, Zählwerte und Ereignisse
werden direkt über die USB-Schnittstelle an einen Rechner weitergeleitet und können dort visualisiert,
ausgewertet und verarbeitet werden.

Die Spannungsversorgung für das USB-Input-Device erfolgt über USB. Sensoren, Temperaturfühler und Taktgeber werden über Schraubklemmen angeschlossen. Diese Eigenschaft und seine kompakte Bauform macht das Gerät zum idealen Begleiter auch bei mobiler Handhabung.
Mit der übersichtlichen und einfach verständlichen Konfigurationssoftware können die Werte der einzelnen Eingangskanäle (z.B. S0-Interval, Temperaturmessung, etc.) individuell angepasst werden.

Das USB-Input-Device als Metering Lösung zur Zählwerterfassung an der S0-Schnittstelle von Kilowattstundenzählern.

Fotos: Aufgenommen auf der Embedded World 2010.

Mehr Informationen auf der USB-Input-Device Produkt Seite,
oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Digitale und Analoge Signale an USB – USB-Input-Device.

Neben den bewährten I/O Lösungen USB I/O – Ethernet I/O, ipEther232.IO und dem Ethernet Terminal haben wir unsere Produktpalette um ein kleines aber extrem effizientes Input-zu-USB-Modul ergänzt.

Das USB-Input-Device misst nur ca. 72 / 50 / 25 mm. Die Spannungsversorgung erfolgt ausschließlich über USB. Das macht das USB-Input-Device extrem platzsparend und sehr flexibel einsetzbar.

Außen winzig, innen riesig:

Das USB-Input Device stellt 6 Eingangskanäle (24 V DC) und 6 Eingänge für Temperaturfühler bereit.
Die Eingangskanäle sind zum Schutz über Optokoppler galvanisch entkoppelt.

Bitmuster, Zählwerte und Ereignisse werden direkt über USB an ein angeschlossenes Embedded System oder PC weiter gegeben.

Verbrauchszähler (Strom, Gars, Wasser, Wärme) mit S0 Schnittstelle können direkt angeschlossen werden. Bis zu 6 Temperatursensoren vom Typ DS18S20 werden über einen Eindraht-Bus ebenfalls direkt angeschlossen.

Durch die unmittelbare Unterstützung von S0 und Temperaturfühlern und die Fähigkeit nicht nur Eingangssignale, sondern auch Zustandsänderungen zu erfassen, eignet sich das USB-Input-Device besonders gut zur ganzheitlichen Überwachung, Analyse und Auswertung.

Beispiele für Einsatzgebiete:

  • Zustandserfassung bei Industrieanlagen
  • Heizungsanlagen
  • Kühlhaussysteme
  • Kältemaschine
  • Wärmepumpen / Wärmetauscher
  • Solaranlagen / Erdwärmegewinnung
  • Energieüberwachung (Metering)

Zur USB-Input-Device Produktseite >>

Digital I/O Adapter für USB und Netzwerk

USB und Netzwerk I/O Lösung (digital/analog)

Der universale I/O Adapter ist ein Multitalent wenn es darum geht digitale oder analoge Eingangs- und Ausgangssignale über Netzwerk oder USB weiter zu verarbeiten.

Sein modularer Aufbau (5 x individuell bestückbare Modulplätze) ermöglicht eine best mögliche Konfiguration für den Kunden.

Folgende Module stehen zur Verfügung:

  • 8x digital Input,
  • 8x digital Output,
  • 5x analog Input,
  • 1x analog Output und 4x analog Input,
  • 3x PT100

Als Hutschienen-Gerät mit einem extrem weiten Temperaturbereich (-40° bis +70° Celsius) ist es die ideale Lösung für den industriellen Bereich.