Beiträge mit dem Tag ‘Konverter’

Der Centronics – USB Drucker Konverter auf der Embedded World 2010

USB Drucker an paralleler Centronics Schnittstelle

Drucker mit USB Schnittstellen erobern immer schneller den Markt. Was tun, wenn es für die bislang herkömmlich verwendeten Protokolldrucker immer weniger
Ersatzteile oder gar keinen Ersatz mehr gibt?

Der Centronics – USB Konverter wird ohne großen Aufwand an die vorhandenen Druckerschnittstellen angeschlossen.
Eine Umrüstung der Maschinen ist nicht erforderlich. Der Centronics – USB Konverter ist sofort einsatzbereit und druckt alle Protokolle und Grafiken mit
handelsüblichen USB Druckern aus, schwarz/weiß oder farbig.
Mit dem Centronics zu USB Konverter von ipcas können Sie ihren herkömmlichen Drucker (mit parallelem Anschluss) sehr einfach durch einen handelsüblichen USB Drucker
oder Netzwerkdrucker ersetzen.

Ebenso ist eine Umrüstung der vorhandenen Maschinen, Schnittstellen sowie Installation von zusätzlichen Drucktreibern nicht erforderlich.
Wahlweise auch mit RS232/Serieller Schnittstelle erhältlich.

Fotos des Centronics zu USB Konverter in Aktion:
Aufgenommen, heute auf der Embedded World 2010.

Das Video zeigt den Centronics – USB Konverter auf der Embedded World am ipcas Stand 555 in Halle 12.0.
Der Laptop im Hintergrund druckt Protokolldaten aus. An der parallelen Schnittstelle ist anstelle eines Druckers der Konverter angeschlossen. Dieser sammelt die Druckdaten und Druckt sie hier parallel auf einen alten Nadeldrucker mit Centronics Schnittstelle und einen USB-Drucker aus.
Die Protokolldaten werden zeilenweise gedruckt (auf den Nadeldrucker). Der Konverter puffert die Daten so lange bis eine Din-A4 Seite voll ist und druckt diese erst dann auf dem USB Drucker aus. Das spart Papier. Jeder Protokollzeile kann zusätzlich ein Zeitstemple voran gestellt werden.

Bis Donnerstag können Sie den USB Drucker Ersatz in Aktion bestaunen, auf der Embedded World 2010, Halle 12.0 Stand 555.

Drucken über Netzwerk für USB-, Parallel- und RS232-Drucker

Netzwerkdrucker werden auch in der Industrie immer beliebter.
Standortunabhängiges Drucken schafft Platz in den Produktionshallen.
Drucker die nicht in der Produktion, sondern in einem Büroraum stehen, sind keinen so hohen Belastungen (durch z.B. Staub und Späne) ausgesetzt und haben eine höhere Lebensdauer.
Durch die in den letzten Jahren stark gefallenen Preise für Netzwerkdrucker, die Standortunabhängigkeit und das Einsparungspotential (nur noch ein Drucker für mehrere Maschinen) ist ein Netzwerkdrucker auch in der Produktion sehr attraktiv.

Allerdings haben viele Maschinen und Anlagen bis heute keine Netzwerkschnittstelle.

Drucker, die über eine Parallele- oder serielle Schnittstelle angeschlossen werden, müssen in Reichweite der Maschine aufgestellt werden.

Die Lösung:

Wir bieten Ihnen mit unseren Printing Solutions

gleich mehrere Lösungen um Ihre Anlage oder Maschine kostengünstig über das Netzwerk drucken zu lassen.

Ihre Vorteile:

Längere Lebenserwartung des Druckers und geringere Wartungskosten, wenn der Drucker nicht in der Produktionshalle stehen muss.
Aufwertung Ihrer Maschinen oder Anlagen um Netzwerkfunktionalität für das Drucken.
Kein Umbau der Maschine erforderlich (wichtig bei zertifizierten Produktionsanlagen).
Zukunftssicheres Drucken, denn Drucker mit paralleler und serieller Schnittstelle werden immer seltener.

RS232 – USB Konverter

Wenn Ihre Maschine über eine serielle RS232-Druckerschnittstelle verfügt, dann ist der RS232 – USB Konverter Ihre Lösung.
Ohne Umbau der Maschine schließen sie den Konverter an der Seriellen-Druckerschnittstelle Ihrer Anlage/Maschine an.
Die 3-in-1 Funktionalität des RS232-USB Konverters bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Druckdaten

RS232-USB Konverters

  • auf einen modernem Drucker mit USB-Schnittstelle auszudrucken
  • auf einen Netzwerkdrucker auszudrucken
  • über Netzwerk abzuholen und in elektronischer Form direkt weiter zu verarbeiten
  • überhaupt nicht zu drucken, sondern auf einem USB-Stick zu speichern (vorzugsweise ASCII Daten)

Drucker mit serieller Schnittstelle sind kaum noch verfügbar. Anschaffung und Wartung sind sehr teuer. Mit dem RS232 – USB Konverter können Sie in Zukunft auf einen seriellen Drucker verzichten.

Centronics zu USB Drucker Konverter

Prinzipiell arbeitet der Centronics zu USB Konverter genauso wie der RS232 – USB Konverter.
Anstelle eines Druckers mit paralleler Schnittstelle schließen Sie an Ihrer Maschine den USB zu Centronics Konverter an.

Centronics-USB Konverters

Ihre anfallenden Druckdaten können auch hier über die USB-Schnittstelle auf Drucker ausgedruckt werden oder auf einen Netzwerkdrucker. Zusätzlich steht Ihnen ebenfalls ein Netzwerkzugriff auf Ihre Daten und die Speicherung auf einem USB-Stick zur Verfügung.

Weitere Vorteile:

  • Beide Konverter haben eine extrem geringe Leitungsaufnahme. Es fallen dadurch kaum Betriebskosten für den Konverter an.
  • Zeitstempel können jeder Druckzeile hinzugefügt werden, auch wenn Ihre Maschine nicht über diese Funktionalität verfügt.
  • Die Konverter haben ein extrem robustes Aluminiumgehäuse der Schutzklasse IP40.
  • Sie können Ihre Druckdaten papierlos speichern (Drucken ohne Papier).

Sorgen Sie noch heute für mehr Zukunftssicherheit in Ihrer Produktion, ohne hohe Investitionen.

Entscheiden Sie sich für eine ipcas Printing Solution

Centronics zu USB und Netzwerk
Centronics zu USB und Netzwerk
RS232 zu USB und Netzwerk
RS232 zu USB und Netzwerk

Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf, gerne beraten wir Sie persönlich >>