Beiträge mit dem Tag ‘Linux Box’

Gewinnspiel: Nexus S und Embedded PCs gewinnen.

Im Rahmen des ipcas Innovationswettbewerbs suchen wir Ideen und Lösungen für den industriellen Einsatz.

Schreiben Sie uns Ihre Ideen!

Wir verlosen unter den besten Vorschlägen eines von zwei Android Smartphones und mehrere ipcas Embedded PCs.

Doch das ist noch nicht alles!

Wird Ihre Idee durch ipcas realisiert, erhalten Sie als Ideengeber das fertige Produkt einmalig kostenlos

Linux ist im Embedded PC Bereich seit Jahren eines der wichtigsten Betriebssysteme und auch auf dem Google Nexus S läuft unter der Android Oberfläche Linux.

Starten Sie in Ihre Embedded-Zukunft mit den ipcas Embedded-PCs LinuxBox 1 und LinuxBox 3.

Zu den Embedded Systemen LB1 und LB3 >>

Industrie-PC LB3 – Pressemitteilung

Industrie-PC zur Hutschienenmontage mit integrierten I/O Schnittstellen.

Lesen Sie unseren Online-Artikel zur Linux-Box LB3 auf all-electronics.de >>

Weitere Informationen zur Linux-Box LB5 finden Sie auf der Produktseite >>

IPC Linux Box LB3 – Pressemitteilung

LB3: Industrie-PC: IPC mit Linux-Betriebssystem

LB3: Industrie-PC: IPC mit Linux-Betriebssystem

Lesen Sie unseren Online-Artikel zur LINUX Box LB3 in der ELEKTRONIKPRAXIS

LINUX Box LB3 – Intelligente IO Ethernet Lösung

Ein Gerät – Viele Möglichkeiten, Intelligente IO Ethernet Lösung.

Die LINUX Box LB3 ist ein vollwertiger Industrie-PC mit vorinstalliertem Linux Betriebssystem,
der zur Hutschienenmontage vorgesehen ist. Die LB3 ist für den Einbau in Schaltschränken von Maschinen,
Anlagen oder Gebäuden konzipiert. Alternativ zum Linux Betriebssystem kann Windows CE oder Free Dos
eingesetzt werden. In der Basisversion ist die LB3 mit einem Arbeitsspeicher von 128MB und einem Festspeicher
(CompactFlash) von ebenfalls 128MB ausgerüstet, der optional erweitert werden kann. Durch die vielen integrierten
Schnittstellen wie USB, Ethernet, serielle Schnittstelle oder die digitalen IO´s und die Möglichkeit
der IO-Erweiterung durch eine IO-Extension Box, können viele vom Kunden gewünschte Anwendungen abgedeckt werden.
Dazu zählen Einsätze als ein:

  • Fernwirkgerät (RTU / RemoteTerminalUnit)
  • Protokollkonverter
  • offline / online – Datenlogger
  • offline / online – Eventlogger
  • Gebäudemanagementsystem
  • Netzwerkrouter
  • als Plattform für eigene Lösungen oder
  • kundenspezifische Realisierungen

Besonderes Feature: Erweiteter Temperaturbereich von -40° bis +70° Celsius.


Bis Donnerstag können Sie die LINUX Box LB3 live auf der Embedded World anschauen.
Besuchen Sie uns am Stand 555 in Halle 12