Beiträge mit dem Tag ‘USB I/O’

USB-Input-Device – Neu: Firmware, Handbuch, Software

Wir haben für Sie die Software (Configtool) und die Firmware des USB-Input-Device noch weiter verbessert. Die Änderungen sind im überarbeiteten Handbuch beschrieben.

Zu den wichtigsten Neuerungen gehören die Kommandos get pattern und set counter.

Mit Get Pattern kann der Zustand der Digitaleingänge angefordert werden, ohne dass es eine Änderung gegeben haben muss.

Set Counter ermöglicht es den Counter auf einen gewünschten Wert zu setzen. Ab diesem Wert wird dann weiter gezählt.

Beide Funktionen sind sowohl als direktes Kommando oder über die grafische Oberfläche, des neuen Konfigurations-Tools, ausführbar.

Zusätzlich sind weitere Neuerungen eingeführt worden. Hier eine kurze Auflistung:

Log Communication

Einträge in die Protokolldatei können jetzt individualisiert werden (Log to File).

Get Pattern / Event Filter

Mit Get Pattern kann das aktuelle Zustandsmuster aller digitalen Eingänge manuell angefordert werden.
Zusätzlich können über „Event Filter“ Änderungsmeldungen einzelner Digitaleingänge gezielt ausgeschlossen werden.

GetStateBit

Über die Tasten GetStateBit0 bis GetStateBit5 kann der Zustand eines Digitaleingangs gezielt angefordert werden.

Set Counter

Mit „Set Counter to“ können die Zähler gezielt auf einen gewünschten Wert gesetzt werden.

Temperatures Start/Stop

Mit der Taste Stop kann die zyklische Übertragung eines Temperaturwertes unterbrochen werden. Mit Start wird der Temperaturwert wieder zyklisch übertragen.
Wenn beispielsweise der Übertragungszyklus 10 Minuten beträgt und erst eine Minute des Zyklus vergangen ist, müssen dank Start/Stop keine weiteren neun Minuten abgewartet werden um einen neuen Temperaturwert zu erhalten.

Weitere Informationen zum USB-Input-Device >>

Zum Support-/Downloadbereich >>

USB I/O, Ethernet I/O – neues Handbuch

Das neue Handbuch zum universellen Input/Output-Adapter ist ab sofort verfügbar und kann auf der Produktseite oder im Supportbereich heruntergeladen werden.

USB-Input-Device mit erweitertem Temperaturbereich -40 bis +70 °C

Wir haben das USB-Input-Device noch weiter verbessert.
Der unterstützte Temperaturbereich liegt ab sofort bei -40° bis +70° Celsius.
In diesem erweiterten Temperaturbereich arbeitet das USB-Input-Device auch unter extremen Bedingungen.

USB-Input-Device mit erweitertem Temperaturbereich von -40 bis +70 °C

Weitere Informationen zum USB-Input-Device >>

USB I/O, Ethernet I/O – Input/Output Box

Universeller I/O Adapter

USB I/O, Ethernet I/O von ipcas ist die Komplettlösung für Ihre analoge und digitale Kommunikation. Es ist Ideal geeignet zur erweiterten Messdatenerfassung, Messdatenanalyse und in der Automatisierungstechnik.
Die Integration in vorhandene Systemstrukturen erfolgt ohne Änderung der vorhandenen Hardware. Einzige Voraussetzung ist: ein USB- bzw. Ethernetanschluss muss vorhanden sein.
Ihnen stehen 5 Modulplätze zur Erfassung von Drehimpulsgebern, Inkrementalgebern sowie zum Zählen, Steuern und Status abfragen zur Verfügung:

  • 8x digital Input
  • 8x digital Output
  • 5x analog Input
  • 1x analog Output und 4x analog Input
  • 3x PT100 (4 Draht)

Besonderes Merkmal:

Erweiteter Temperaturbereich von -40° bis +70° Celsius.

Der extrem breite Temperaturbereich, unseres USB zu I/O, Ethernet zu I/O Adapters ermöglicht den Betrieb unter extremen Bedingungen. Somit lässt sich die „USB IO“, „Ethernet IO“ an vielen Standorten mit widrigsten Umweltverhältnissen einsetzten.

Die Input/Output Box wird über USB oder Ethernet angeschlossen. Die Leistungsaufnahme ist extrem gering und der Stromverbrauchs sehr niedrig, deshalb genügt 1xUSB. Optional kann die I/O Erweiterung an 24V extern angeschlossen werden.

Die USB I/O, Ethernet I/O Box ist die ideale Erweiterung für die ipcas Linux Box LB3.

Fotos: Aufgenommen auf der Embedded World 2010.
USB I/O und Ethernet I/O Box
USB I/O und Ethernet I/O Box
ipcas Linux Box LB3 I/O
ipcas Linux Box LB3 I/O

Mehr Informationen zu der USB und Ethernet I/O Box und der ipcas Linux Box LB5 auf unserer Produkt Seite
oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Digital I/O Adapter für USB und Netzwerk

USB und Netzwerk I/O Lösung (digital/analog)

Der universale I/O Adapter ist ein Multitalent wenn es darum geht digitale oder analoge Eingangs- und Ausgangssignale über Netzwerk oder USB weiter zu verarbeiten.

Sein modularer Aufbau (5 x individuell bestückbare Modulplätze) ermöglicht eine best mögliche Konfiguration für den Kunden.

Folgende Module stehen zur Verfügung:

  • 8x digital Input,
  • 8x digital Output,
  • 5x analog Input,
  • 1x analog Output und 4x analog Input,
  • 3x PT100

Als Hutschienen-Gerät mit einem extrem weiten Temperaturbereich (-40° bis +70° Celsius) ist es die ideale Lösung für den industriellen Bereich.