Home arrow Über uns arrow Lösungen für die industrielle Automatisierung arrow BDE-Realisierung

BDE-Realisierung mit dem Ethernet Terminal

Betriebsdatenerfassung mit SAP Anbindung

An dem ipcas BDE-Terminal werden die Betriebsdaten, wie z.B. Aufträge, mittels eines Barcode-Scanners automatisch oder auch durch manueller Eingabe erfasst. Das Terminal ist über Ethernet-Netzwerk angebunden und leitet die erfassten Daten direkt an einen SQL-Server weiter.
Eine mit PHP generierte Internetseite dient als Schnittstelle zwischen SAP und der SQL-Datenbank. SAP holt sich die benötigten Daten und kann sie weiterverarbeiten. Mit seiner sehr flexiblen und offenen Struktur vereinfacht die Ethernet-Terminal Anwendung den Datenaustausch und die Integration in andere Systeme.

Betriebsdaten über Netzwerk zu SAP
Betriebsdatenerfassung in SAP

Beispiel Montagearbeitsplatz:

An den Arbeitsplätzen werden unterschiedliche Aufträge wie Produktion, Montage und Reparatur ausgeführt. Aufträge sollen nur dem Mitarbeiter zugeordnet werden der sie auch bearbeitet. Während der Arbeitszeit abgehaltene Betriebsversammlungen, Schulungen usw. sollen als Personalgemeinkosten behandelt werden. Zur Identifikation verfügt jeder Mitarbeiter über eine eindeutige Personalnummer, welche er als Barcode auf seiner Plastikkarte bei sich trägt. An jedem Arbeitsplatz befinden sich zusätzlich weitere Barcodes für die Gemeinkostenerfassung. Jeder Arbeitsplatz ist mit einem eigenen Ethernet-Terminal zur Betriebsdatenerfassung ausgestattet. Dank des Ethernet-Terminal mit seiner standardmäßigen Netzwerkanbindung und integriertem Barcodeleser-Anschluss, stehen alle benötigten Informationen sehr schnell und zeitnah, im SAP zur Verfügung.

Kontaktaufnahme: BDE-Realisierung, Fragen, Anregungen >>


auftragsbezogene Energie- und Maschinendatenerfassung mit dem ipcas MDE Terminal >>


Die Einzelschritte zu Arbeitsbeginn:

Der Mitarbeiter kommt an seinen Arbeitsplatz und erhält einen Montageauftrag.

  • Identifikation des Mitarbeiters durch seine Personalnummer. Barcode von der Plastikkarte mit dem Barcode-Scanner automatisch erfassen oder manuelle Eingabe der Personalnummer per Terminaltastatur.
  • automatisches Erfassen des Auftrages und der Art des Auftrags durch einscannen des Strichcode oder manuelle Eingabe der Strichcodenummer
  • um 11:00 Uhr findet eine Mitarbeiterversammlung statt und der Mitarbeiter erfasst diesen Zeitpunkt als Gemeinkosten durch einscannen des Gemeinkostenstrichcodes am Arbeitsplatz oder manuelle Eingabe.
  • nach der Versammlung kehrt er zu seinem Arbeitsplatz zurück um mit dem angefangenen Auftrag fortzufahren. Dazu scannt er seine Personalnummer und den Auftrag erneut ein. In welcher Reihenfolge er Auftrags- und Personalnummer erfasst ist egal.

Während der Mitarbeiterversammlung wurde die Auftragsbearbeitung angehalten bzw.unterbrochen. Nach einer Unterbrechung kann jederzeit ein anderer Mitarbeiter den angefangenen Auftrag zu Ende bringen.
An- und Abmelden, Beenden usw. erfolgt immer nach dem gleichen Prinzip: automatisch Einscannen oder manuelle Nummerneingabe.
Automatische Auftragserfassung
Erfassung eines Auftrags

<<
↑


ipcas is a brand of Data Respons


Copyright 1988 - 2017 Data Respons GmbH

Gundstraße 15 91056 Erlangen Tel.: +49 (0)9131/ 7677-100 Fax: +49 (0)9131/ 7677-78 E-Mail: dr-de-erl-info@datarespons.com